• Können auch Buben teilnehmen?

Ja natürlich. Es lieben auch kleine Buben die Bewegung zur Musik und sind genauso eingeladen.

  • Können Eltern zusehen?

Ja sehr gerne, die Interaktion mit den Bezugspersonen ist den Kindern wichtig und herzlich willkommen. Im Laufe des Kurses werden wir aber das Selbstvertrauen der Kinder auch dahingehend stärken, indem wir versuchen immer öfter und länger, ohne die Anwesenheit der Eltern zu verbleiben. Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Zusehen nur in Ausnahmefällen möglich. Ich bitte um Ihr Verständnis.

  • Was soll meine Ballerina anziehen?

Zu Beginn genügt ein einfaches Turntrikot oder bequeme Turnkleidung und Patschen. Später kann die Tänzerin gerne ein Ballettkleidchen oder Tutu und ganz weiche spezielle Balletttrainingsschuhe im Unterricht tragen.

  • Gibt es eine Einschreibgebühr?

Nein gibt es nicht, sowie keine versteckten Kosten.

  • Muss mein Kind zwingend an der Aufführung teilnehmen?

Nein das ist nicht notwendig, aber üblicherweise wird Ihr Kind es sehr lieben vor seiner Familie und allen Freunden vorzutanzen.

  • Kann ich auch während des laufenden Schuljahres einsteigen?

Ja selbstverständlich, alle Kinder sind eingeladen, zu tanzen, wann immer sie damit beginnen möchten. Die Kurse sind dahingehend aufgebaut, dass ein Quereinstieg jederzeit möglich ist.

      Werden die Coronamaßnahmen eingehalten?

      Ich halte mich an die gesetzlichen Vorschriften und Empfehlungen unserer geschätzten Bundesregierung. 

 

Kinderballett Wien Niederösterreich Burgenland

Kinderballett Wien Niederösterreich Burgenland

 

 

Diese Seite wird laufend ergänzt.

Sollten Sie  noch etwas wissen wollen,

zögern Sie nicht. Kontaktieren Sie mich

bitte telefonisch oder über das Kontaktformular.